FacebookTwitterShare

Essenmacher mit zwei Hauben

Schon im Jahr 2006 bekam die kreative Küche des Sonnhofs in St. Veit die zweite Gault-Millau-Haube verliehen: Damals stand Vitus Winkler noch gemeinsam mit seiner Mutter Rose-Marie am Herd. Inzwischen hat der 31-Jährige das traditionsreiche Hotel samt Restaurant übernommen und arbeitet beständig an der Weiterentwicklung seiner Kochkünste. Mit Erfolg: Vitus Winklers Küche zeichnet sich durch Regionalität, Naturverbundenheit und Kreativität aus und hat sich mittlerweile weit über die Grenzen des Landes einen hervorragenden Ruf erworben.

Im Jahr 2012 hat Vitus Winkler den Sonnhof von seinen Eltern Rose-Marie und Ernst übernommen: Gegründet und eröffnet hat das Hotel samt Restaurant 1928 Vitus’ Urgroßmutter Franziska – als geschiedene und alleinstehende Frau. Heute bietet das Hotel Platz für rund 40 Gäste. Diese kommen allabendlich in den Genuss der frischen, bodenständigen Kreativküche von Vitus Winkler. Im Stüberl samt Zirbenvertäfelung und im modernen À-la-Carte-Restaurant Vitus cooking versammeln sich aber auch die Gourmets dieser Welt: Und die kommen immer öfter und immer von weiter her. Während man exotische Zutaten wie Hummer oder Austern auf den Tellern vergeblich sucht, wird man von der Vielfalt regionaler Produkte überrascht sein. Vitus Winkler weiß genau, wie Aromen, Geschmacksrichtungen und Zutaten sich zu einem Kunstwerk fügen: Von der “Bachlandschaft” mit Moos und Flusssteinen bis hin zum “Kalb im Marchfeld” mit Bärlauchwiese und Spargel auf Pilzerde. Und von einer der jüngsten Stammgäste stammt auch der Titel von Vitus’ Kochbuch ‘Der Essenmacher’. So hat ihn die kleine Tochter von Freunden spontan bezeichnet, als sie ihn einmal auf dem Tennisplatz entdeckt hat.

“Vitus Winkler verbindet meisterhaft regionale Einflüsse und Produkte mit seinen außerhalb Österreichs gesammelten Erkenntnissen. Das macht den besonderen Reiz seiner Küche aus.”

Eckhart Witzigmann, Jahrhundertkoch


Vitus Winkler
Hotel Sonnhof

Kirchweg 2
5621 St. Veit
+43 (0) 6415 / 43 23
sonnhof@verwoehnhotel.at