Sonnenterrasse  Winterurlaub  im Salzburger Land

Sonnenterrasse
Winterurlaub
im Salzburger Land

Winterspaß mit Sonnengarantie

Selbst im Winter genießen Sie viele Sonnenstunden auf der Salzburger Sonnenterrasse. Wenn die Schneeflocken gerade nicht vom Himmel tanzen, öffnen sich die Wolken und lassen wärmende Strahlen durch. Skifahren, Langlaufen, Winterwandern und Rodeln bei bestem Wetter in einer der schönsten Ferienregionen des Landes: Ihr Winterurlaub im Salzburger Land kann kommen! Was Sie auf der verschneiten Sonnenterrasse erwartet, verraten wir Ihnen natürlich liebend gerne.

Skigebiet Salzburger Sonnenterrasse

Klein aber oho: Der erste Anlaufpunkt für Ihren gemütlichen, familiären Skiurlaub im Pongau sind die Lifte der Salzburger Sonnenterrasse. Abseits des großen Rummels und der Hektik eines riesigen Skigebiets erwarten Sie mehrere Abfahrten, die sich vor allem für Anfänger und Familien mit Kindern bestens eignen. Insgesamt erwarten Sie über zehn Kilometer an hervorragend präparierten Pisten, vier Lifte sowie ein Babylift. Hier machen Sie in aller Ruhe die ersten Schritte auf den Brettern, die für viele die Welt bedeuten.

Weitere Skigebiete im Salzburger Land

Wussten Sie eigentlich, dass die Salzburger Sonnenterrasse das Tor zu einem der größten Wintersportgebiete in ganz Europa ist? Ski amadé begeistert mit schier unglaublichen 760 km an Skipisten und 270 Liften im gesamten Salzburger Land und der angrenzenden Steiermark. Besuchen Sie das hochmoderne Skigebiet St. Johann-Alpendorf mit zahlreichen Snow- und Funparks, wagen Sie einen Abstecher auf den Hochkönig mit gleich drei höchst abwechslungsreichen Wintersportorten am Gipfel der Gefühle oder wedeln Sie über die Weltcupstrecke in Flachau, wo einst Hermann Meier seine ersten Schwünge machte. Ihrer Vorstellung sind keine Grenzen gesetzt!

sonnenterrasse_skigebiet_300x225
sonnenterrasse_winter_wandern_header_1920x800

Winter- und Schneeschuhwandern

Winter auf der Salzburger Sonnenterrasse, das bedeutet aber auch Stille, Gemütlichkeit und Naturgenuss. Die perfekte Kombination aus Schnee und Sonne lädt zum genüsslichen Winterwandern im Salzburger Land ein. Über 100 km an hervorragend präparierten und geräumten Wegen verbinden die drei Orte der Urlaubsregion miteinander. Mit dem Sonnenterrassenbus geht es im Nu zum Ausgangspunkt Ihrer Lieblingswanderung. Lassen Sie sich vom herrlichen Panorama zwischen Berg und Tal verzaubern und runden Sie Ihren Ausflug mit einer Einkehr in die warme Stube ab. Eine heiße Tasse Tee wartet bereits. Als Winterwander-Alternative empfehlen wir Ihnen eine Schneeschuhwanderung. Mit Schneeschuhen ausgestattet, erreichen Sie selbst entlegenere Fleckchen und werden mit traumhafter Aussicht belohnt. Schneeschuhe können beim Tourismusverband ausgeliehen werden. Hier können Sie auch geführte Schneeschuhwanderungen für Ihren Winterurlaub im Salzburger Land vereinbaren.

Langlaufen auf bestens gespurten Loipen

  • Kaum eine andere Sportart verbrennt so viele Kalorien pro Stunde wie Langlaufen. Mit dem richtigen Trainingsplan fühlen Sie sich gleich viel leichter. Langlaufen im Pongau macht außerdem den Kopf frei und hilft Ihnen dabei, die Dinge klarer zu sehen, neue Perspektiven zu gewinnen und sich von alltäglichen Belastungen zu befreien. Auf der Salzburger Sonnenterrasse erwarten sie 47 km an Loipen, von denen 30 km extra für Skating gespurt sind. Einsteigern und Genießern empfehlen wir unsere Rundloipe. Sie ist nur 1 km lang und außerdem beleuchtet – ideal für einen etwas anderen Blick auf die Urlaubsregion. Mit einem Langlaufkurs finden Sie sich im Nu zurecht auf diesen zwei dünnen Brettern – übrigens auch für erfahrene, sportliche Langläufer mit professionellen Ambitionen geeignet.
sonnenterrasse_langlaufen_loipe_slider_1200x700
astenlift rodeln

Weitere Winteraktivitäten auf der Sonnenterrasse

Das ist aber längst noch nicht alles, was Ihr Winterurlaub im Salzburger Land für Sie im Gepäck hat! Die Salzburger Sonnenterrasse ist für Ihre aktive Vielfalt bekannt, natürlich auch in der kalten Jahreszeit. So führen wir Sie beispielsweise gerne – natürlich nur ausnahmsweise – aufs Glatteis. Der beleuchtete Eislaufplatz in Schwarzach und der zugefrorene Goldegger See mit Schloss Goldegg als eindrucksvolle Kulisse wollen unbedingt besucht werden. Außerdem finden sich mehrere Eisstockbahnen in der Region. Ähnlich gemütlich: Pferdeschlittenfahrten durch die tiefverschneite Sonnenterrasse-Landschaft. Am Astenlift warten lustige Rodeltouren auf Groß und Klein. Die Bahn ist abends beleuchtet, Rodeln können vor Ort ausgeliehen werden. Sportlich und entspannt geht es im Fitnesscenter in St. Veit sowie den Thermen im nahegelegen Gasteinertal zu.

Zeit, Ihren Winterurlaub im Salzburger Land zu planen! Buchen Sie Ihre Lieblingsunterkunft auf der Salzburger Sonnenterrasse am besten noch heute und fiebern Sie sonnig-verschneitem Winterspaß entgegen.