Gesundheitstage

FacebookTwitterShare

Gesundheitstage St. Veit im Pongau

27. - 30. September 2017

www.gesundheit-im-heilklima.at
Info-Tel.: +43 (0) 664 / 143 25 82

Eröffnungsabend der Gesundheitstage 2017
„Lebensfreude und Humor im Heilklima“

Mittwoch, 27. September

gesundheitstage--dr-markus-hengstschlaeger

ERÖFFNUNG DER GESUNDHEITSTAGE 2017

19.00 Uhr im Hotel Metzgerwirt St. Veit / Pg
Begrüßung und Grußworte sowie Eröffnung der Gesundheitstage durch Landeshauptmann- Stellvertreter und Gesundheitsreferent Mag. Dr. Christian Stöckl.

Anschließend VORTRAG VON UNIV. PROF. MAG. DR. MARKUS HENGSTSCHLÄGER 
„Endlich - Unendlich: Welchen Beitrag zur Unendlichkeit des Menschen leistet das Gesundheitswesen der Zukunft?“ (im Hotel Metzgerwirt St. Veit / Pg)

Warum altern wir, warum gibt es eigentlich keinen 150-jährigen Menschen, was hält die moderne Biomedizin für jene bereit, die sich mit ihrer Endlichkeit nicht abfinden wollen? Mit einem entspannten Augenzwinkern erzählt Genforscher Markus Hengstschläger von Stammzellen aus Milchzähnen, von tierischen Ersatzteillagern für Menschen, und warum Sex vielleicht letztendlich ausstirbt. Frei nach dem Motto: Wir sind dem Altern nicht mehr mit Haut und Haaren ausgeliefert, weil schließlich beides im Labor nachwachsen kann.

Musikalische Umrahmung durch Thomas Lahr, Saxophonist verschiedener Ensembles, Musik- und Stilrichtungen

gesundheitstage-kraft-des-humors

ZWEITÄGIGES SEMINAR FÜR PFLEGEKRÄFTE

im Hotel Metzgerwirt St. Veit / Pg
27. und 28. September von 9.00 - 17.00 Uhr

Die Kraft des Humors - Lebensfreude und Humor im (Pflege)Alltag mit DSA Mag. (FH) Werner Gruber

In Zeiten des technischen Fortschrittes braucht es mehr denn je Menschlichkeit. Humor ist ein ideales Mittel, diese Menschlichkeit im privaten und im Berufs-Alltag zu bewahren. Humorvolle und fröhliche Menschen sind erfolgreicher, glücklicher, gesünder und attraktiver!

Teilnahmegebühr: € 220,-
Ermäßigte Teilnahmegebühr für Mitglieder des ÖGKV: € 195,-

Info und Anmeldung unter:
info@gesundheit-im-heilklima.at | www.gesundheit-im-heilklima.at

gesundheitstage-onkologie-rehabilitation

Symposium für Onkologie und Rehabilitation

Fortbildungsveranstaltung für Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten |
Onkologisches Rehabilitationszentrum, 14.00 bis 18.30 Uhr

14.00 – 14.15 Uhr:  Ziele und Fragestellungen der onkologischen Rehabilitation
Prim. Prof. Dr. Thomas Licht, Onkologisches Rehabilitationszentrum St. Veit

14.15 – 15.00 Uhr: Die rehabilitative Behandlung von Funktionseinschränkungen und Folgen einer Strahlentherapie aus muskuloskelettaler Sicht
Prim. Priv.-Doz. Dr. Michael Fischer, Rehabilitationszentrum Kitzbühel

15.00 – 15.45 Uhr: Rehabilitation von Patienten mit ausgeprägten ossären Metastasen
Prim. Dr. Marco Hassler, Victoria Lanz, BA, Mag. Christoph Krenn, Dr. Karin Leiner, Der Sonnberghof - Rehabilitationszentrum für Menschen nach einer Krebserkrankung, Bad Sauerbrunn

15.45 – 16.30 Uhr: Biofeedback
Prim. Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, AKH/Med Uni Wien, Klinik für Physikalische Medizin, Rehabilitation und Arbeitsmedizin

17.00 – 17.45 Uhr Progressions- und Rezidivangst bei Tumorpatienten
Mag. Alain Nickels, Psychoonkologie, Onkologisches Rehabilitationszentrum St. Veit

17.45 – 18.30 Uhr Back to work – Berufsfördernde Maßnahmen in der onkologischen Rehabilitation
Prim. Dr. Bruno Mähr, Therapiezentrum Rosalienhof, Bad Tatzmannsdorf

Die Teilnahme ist kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich. DFP-Fortbildungspunkte werden beantragt.

Tag des Sports im Rahmen der Gesundheitstage
„Laufen macht glücklich“

Donnerstag, 28. September

gesundheitstage-freundschaftslauf-kinder

FREUNDSCHAFTSLAUF FÜR KINDER DER REGION

9.00 Uhr am Marktplatz St. Veit / Pg
500 Kinder starten ab 9 Uhr einen gemeinsamen Freundschaftslauf. 
Warm-Up und Cool-Down mit dem Team von Jazzercise. 
Startzeiten im 3-Minuten-Takt: Kindergarten: 9.30 Uhr, Volksschule 9.45 Uhr, Neue Mittelschule: 10 Uhr. 
Die Teilnehmer bedanken sich für die Unterstützung der St. Veiter Betriebe.

gesundheitstage-nordic-walking

NORDIC WALKING FÜR ALLE INTERESSIERTEN

13.00 Uhr am Marktplatz St. Veit / Pg
„Nordic Walking – alles richtig – Training – Tipps – Technik“
Integratives Nordic Walking Projekt mit Teilnehmern von Provinzenz, Lebenshilfe Schwarzach und PSP St. Veit. (Verschiedene Schwierigkeitsstufen - auch barrierefrei) Warm-Up und Cool-Down mit dem Team von Jazzercise. Mithilfe durch den Turn- und Sportverein St. Veit.

gesundheitstage-sport-krebs

VORTRAG PROF. DR. THOMAS LICHT

19.00 Uhr im Hotel Metzgerwirt St. Veit / Pg
„Sport und Krebs: Wer sich bewegt, tut sich mehr Gutes, als er glaubt“
Dass Bewegung und Sport vorbeugend gegen Herz-Kreislaufkrankheiten wirken, ist allgemein bekannt.
Erst in den letzten Jahren wurde jedoch deutlich, dass auch die Entstehung von Krebs durch Bewegungsmangel und Übergewicht begünstigt wird. Bestimmte Krebsarten kann man als Zivilisationskrankheiten ansehen.

Mehr noch: regelmäßige Bewegung kann die Überlebenschancen von Menschen, die bereits unter bestimmten Krebsarten leiden, wesentlich erhöhen. Darüber hinaus verbessern sich die Lebensqualität und Lebensfreude. In seinem Vortrag berichtet Prof. Dr. Licht über neue Forschungsergebnisse zum Nutzen von Sport und Training.

Medizinische Kompetenz in den
St. Veiter Gesundheitseinrichtungen

Freitag, 29. September

gesundheitstage-onkologisches-rehabilationszentrum

DAS ONKOLOGISCHE REHABILITATIONSZENTRUM ST. VEIT STELLT SICH VOR

10.00 bis 18.00 Uhr: Tag der offenen Tür mit Infoständen im Onkologischen Rehabilitationszentrum St. Veit im Pongau und Klinikführungen um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr

Wem hilft eine onkologische Rehabilitation? Welche Therapien werden angeboten? Wer hat Anspruch darauf?
Ergebnisse: was bringt eine onkologische Reha wirklich für die Patienten? Sprechen Sie mit den Mitarbeitern, informieren Sie sich an Info-Ständen in der Klinik über die Behandlungsmöglichkeiten. Auch die Österreichische Krebshilfe ist vertreten und informiert Sie.

gesundheitstage-landesklinik

DIE AMBULANZEN DER LANDESKLINIK STELLEN SICH VOR

15.00 bis 18.30 Uhr 

» Ambulanz für Diabetes und Fettstoffwechselerkrankungen
» Rheumaambulanz
» Gastroenterologische Ambulanz inkl. Endoskopie
Magen- und Darmspiegelung, endosonografische Untersuchung der Bauchspeicheldrüse, endoskopische Eingriffe
» Präsentation des Care- und Casemanagements (Entlassungsmanagement)
» Präsentation des Salzburger Selbsthilfegruppenverbandes

19.00 Uhr  VORTRAG VON PRIM. UNIV.-PROF. DDR. MAG. ANTON WICKER „Lebensglück und Gesundheit“
im Klinglbergsaal der Landesklinik St. Veit

Richtiges Verhalten im Lebensalltag – geistig und körperlich – um gesund und sozial in Bewegung zu bleiben.

Anschließend GESUNDES BUFFET IN DER LANDESKLINIK

Magisches St. Veit im Heilklima

Samstag, 30. September

gesundheitstage-magischer-marktplatz

Musik, Spiel und Magie verzauben den Marktplatz

Bei Schönwetter wird der Marktplatz von St. Veit zur magischen Bühne.
Geheimnisvolle Stelzengeher, lustige Gaukler, Kinderschminken sowie zauberhafte Lichtspiele und eine Feuershow unterhalten unsere Gäste in den Gastgärten.
Bei Schlechtwetter findet das gesamte Programm bei freiem Eintritt im Hotel Metzgerwirt statt.

16.00 bis 17.00 Uhr Sportlich lustige Spiele mit dem Team der Turn- und Sportunion St. Veit am Marktplatz St. Veit / Pg

17.00 Uhr Kasperltheater 
Ja, der Kasperl. Immer viel Unsinn im Kopf und wenn es drauf ankommt, ist er ganz schön mutig! Aber er weiß, dass ihm alle Kinder helfen, das Schlossgespenst zu beruhigen.
Und das macht allen einen Riesenspass!

18.00 Uhr Zauberprogramm für kleine und große Kinder von 3 bis über 99 Jahre
am Marktplatz St. Veit / Pg Es gibt viel zu erleben und mitmachen müssen alle. Am Schluss wird es beinahe noch ein bisschen gefährlich und dann gibt es eine Riesenüberraschung.

19.00 Uhr More Colours - Projekt 
am Marktplatz St. Veit / Pg
Die Band „More Colours - Projekt“ erweitert das Duo Johanna Ajibade und Andreas Prohaska um den Keyboarder Mike Kahlhammer. Gemeinsam spielen sie überwiegend eigene Kompositionen. Dabei verbinden sie viele musikalische Elemente aus Stilrichtungen wie Pop, Jazz, Latin, Chanson mit eigenen Texten auf ihre eigene, besondere Art und Weise. Ende ca 20.30 Uhr.

Tagespilgern auf dem Kleeblattweg

27. – 30. September

gesundheitstage-tagespilgern

Geführte Pilger-Wanderungen mit David Zwilling

„Entdecke einen Weg zum Glück und zur Zufriedenheit.“
Glück und Zufriedenheit sind eine der größten Geschenke die wir bekommen können, denn sie kommen nicht von selbst, man muss dafür auch etwas TUN. Dieses Thema beschäftigt uns gemeinsam bei den Pausen auf den Kleeblattwanderungen. David Zwilling liest aus dem Buch von Papst Franziskus „Enzyklika LAUDATO SI“ über die Sorgen für das gemeinsame Haus. Weiters lernen wir die Gemeinden Schwarzach und St. Veit aus den vier Himmelsrichtungen kennen. Wunderbare Menschen und Naturlandschaften mit viel Herz erwarten uns.

Starttermine und Treffpunkte: Mittwoch bis Samstag, 8.30 Uhr in Schwarzach bei der Leitsternpyramide und um 9 Uhr in St. Veit am Marktplatz bei der Leitsternpyramide

Teilnahme kostenlos.

Unterkünfte: 06415 / 7520 | info@sonnenterrasse.at oder direkt bei David Zwilling, Tel. 0676 3012006 für Übernachtung im Zelt am Sonnenterrassen Campingplatz St. Veit.

Jeder hat die Möglichkeit, nur ausgewählte Tage oder jeweils eine leichte Variante mitzugehen! Dauer: je nach Variante bis zu ca. 7 Stunden. Für den gesamten Weg ist eine gute Kondition erforderlich.

Eine Kooperation der Landesklinik St. Veit, der Marktgemeinde St. Veit, der Onkologischen Rehabilitation St. Veit, Hotel Metzgerwirt St. Veit und des Tourismusverbandes der Salzburger Sonnenterrasse.

gesundheitstage_logo-landesklinik
gesundheitstage_logo-st-veit
gesundheitstage_logo-onkologische-rahabilitation
gesundheitstage_logo-metzgerwirt
gesundheitstage_logo-gkk
gesundheitstage_logo-moser-wasser
gesundheitstage_logo-land-salzburg
gesundheitstage_logo-tena
gesundheitstage_logo-raiffeisenbank
gesundheitstage_logo-tautermann