Ausflüge

FacebookTwitterShare

Sehenswürdiges im Salzbuger Land.

Die zentrale Lage unserer Sonnenterrasse mitten im Herzen Österreichs macht sie zum idealen Ausgangspunkt für Ausflüge aller Art. Egal ob Ihnen der Sinn nach Natur oder Kultur steht, beides ist nur einen Steinwurf entfernt.
Mit der Salzburgerland Card haben Sie eine Eintrittskarte für über 190 Sehenswürdigkeiten in unserer Umgebung.

sonnenterrasse_seelacken_museum_300x225

Seelackenmuseum St. Veit

Das wiedererrichtete Bauernhaus aus dem Jahr 1738 beherbergt 4000 Jahre Geschichte, von der „Bronzezeit zum Kulturerlebnis“. Vier Räume sind dem Schriftsteller Thomas Bernhard gewidmet. Jährlich werden Mitte Oktober die „Thomas-Bernhard-Tage“ veranstaltet.

Auskunft:

Tel.: +43 (0) 6415 / 7488, (0) 650 / 3429331 od. 5177
www.seelackenmuseum.sbg.at

schaubergwerk-sunnpau

Schaubergwerk Sunnpau

Mit einer Führung können Sie rund 4000 Jahre Bergbau erleben. Von den urzeitlichen Anfängen über den Erzabbau mit Schlegel und Eisen bis hin zum Einsatz des Schwarzpulvers. Es ist eines der ältesten Bergwerke in Salzburg.

Auskunft:

Tel.: +43 (0) 6415 / 75200, od. (0) 664 2031716
www.schaubergwerk-sunnpau.at

sonnenterrasse_tauern_bahn_museum

Museum Tauernbahn

Als erstes Eisenbahnmuseum im Land Salzburg zeigt das Museum Schwarzach die Geschichte der Errichtung der Tauernbahn in allen Bereichen, von den Anfängen bis zur Gegenwart. Es beherbergt eine Sammlung von restaurierten Exponaten, die den Besuchern die Eisenbahngeschichte veranschaulichen.

Auskunft:

Tel.: +43 (0) 664 / 1528907
www.museum-tauernbahn.at

sonnenterrasse_schloss_goldegg

Schloss Goldegg

Bereits 1323 ließen die „Herren von Goldekke“ eine Burg errichten. Sie beherbergt das Pongauer Heimatmuseum und einen eigenen Ausstellungsraum zur „Protestantenvertreibung“. Die größten kunstgeschichtlichen Kostbarkeiten sind der prachtvolle „Rittersaal“ mit der Renaissance-Täfelung und den Fresken sowie die mittelalterlichen Kemenaten.

Auskunft:

Tel.: +43 (0) 6415 / 8131 od. 8213
www.schlossgoldegg.at

sonnenterrasse_burg_werfen

Erlebnisburg Hohenwerfen

Ehemalige erzbischöfliche Wehrburg aus dem 11. Jh. Mittelalterliches Treiben mit spektakulären Fechtszenen, Gauklern und historischem Handwerk wird ebenso geboten wie Flugvorführungen vom historischen Landesfalkenhof.

sonnenterrasse_liechtensteinklamm

Liechtensteinklamm

Eine der schönsten Schluchten und der gewaltigsten Naturschauspiele der Alpenwelt. Leicht begehbare Brücken, Stiegen und Tunnel und am Ende der Klamm ein 50 m hoher Wasserfall.

sonnenterrasse_eisriesenwelt

Eisriesenwelt Werfen

Die größte bekannte Eishöhle der Welt! Naturdenkmal!

sonnenterrasse_salzleckertisch

Salzleckertisch

Der Salzleckertisch befindet sich im Rathaus von Schwarzach, der Salzleckerbrunnen im Ortszentrum von Schwarzach.

Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 8 - 12 Uhr
Mo und Do 13 - 17 Uhr

Auskunft:

Tel.: +43 (0) 6415 / 7520

sonnenterrasse_grossglockner_hochalpenstrasse

Großglockner Hochalpenstraße

Die schönste Panoramastraße der Ostalpen lässt mit 36 Kehren das Fahrerlebnis nicht zu kurz kommen und endet hoch über der Pasterze vor Österreichs höchstem Berg, dem Großglockner (3.798m). Außerdem locken Besucherzentren, Ausstellungen, Spielplätze, Themen- und Panoramawege und atemberaubende Ausblicke.

sonnenterrasse_salzburg_stadt

Mozartstadt Salzburg

Salzburg verdankt seinen Weltruhm dem unvergleichlichen Zauber seines Stadtbildes und der Fügung, dass Wolfgang Amadeus Mozart im Jahr 1756 hier das Licht der Welt erblickte. Das Bemühen, die Altstadt zu erhalten, wurde mit der Aufnahme in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes belohnt.

sonnenterrasse_krimmler_wasserfaelle

Krimmler Wasserfälle

Die Wasserfälle sind ein großartiges Naturschauspiel und mit einer Höhe von 380 m die höchsten in Europa. 1967 wurden sie als einziges Naturdenkmal Österreichs mit dem Naturschutzdiplom des Europarates ausgezeichnet

sonnenterrasse_entrische_kirche

Entrische Kirche

Der Höhlenname "Entrische Kirche" (unheimliche Höhle) wurde erstmals 1428 urkundlich erwähnt. Im 16. und 18. Jhdt. diente die Höhle als geheimer Versammlungsort für die Lutheraner im Gasteinertal. Zum 500-Jahr-Fest von Martin Luther wurde daher eine Protestanten-Gedenkstätte errichtet. Diese dient einmal jährlich als stimmungsvoller Ort für einen ökumenischen Gottesdienst.

sonnenterrasse_felsen_therme_gastein

Felsentherme Gastein

Seit Oktober 2004 präsentiert sich die Felsentherme Gastein in einem völlig neuen Erscheinungsbild, mit einem umfangreichen Thermenangebot. Genießen Sie Badespass, Sport, Erholung und Wellness auf 1.100 m Seehöhe. Sechs verschiedene Thermen- bereich garantieren ein einzigartiges Freizeiterlebnis und Thermenvergnügen auf höchstem Niveau.

sonnenterrasse_alpen_therme_hofgastein

Alpentherme Gastein

Sechs Erlebnis- und Gesundheitswelten auf 32.000 qm mit einem einzigartigen 360° Alpenpanorama, einer Saunawelt mit Bergsee, Ruhe- und Wellnessoasen, Multimedia Erlebnisdom, tollen Wasser-
rutschen, Geysiren und einer gläsernen Sky Bar. Die Elemente Naturstein und Holz, sowie das Wasser aus den Quellen Gasteins verstärken die Einheit mit der Landschaft.