Heilklima der Salzburger Sonnenterrasse

Heilklima in unseren Luftkurorten in Österreich

FacebookTwitterShare

Abschalten und tief Luft holen!

Schon früh erkannte man die besonders wohltuende und heilsame Wirkung des St. Veiter Klimas. So verwundert es auch nicht, dass schon in der Zeit Kaisers Franz Josephs eine Lungenheilanstalt in der Region errichtet wurde. St. Veit auf der Salzburger Sonnenterrasse wurde somit zum ersten heilklimatischen Kurort im Salzburger Land und einem der wichtigsten Luftkurorte in ganz Österreich. Erholungssuchende schwören seit eben jener Zeit auf die heilsame Luft unserer Region. Wir blicken hier nicht nur auf eine lange Kur-Tradition zurück, sondern gehen auch neue Wege bei Erholung und Gesundheit.

Heilklima der Salzburger Sonnenterrasse

Bei uns wirkt Erholung einfach länger

Schon Primar Dr. Putz meinte seinerzeit, dass die Vorzüge unseres Heilklimas vergleichbar sind mit denen von Davos oder Arosa. Die besondere Lage der Salzburger Sonnenterrasse verbindet entsprechend verschiedene Vorteile. Auf hervorragende Weise vereint sich hier das Klima des reizfaktorenarmen Hochgebirges mit den verminderten Reizfaktoren und ausgeprägten Schonfaktoren des Mittelgebirges. Beides zusammen sorgt dafür, dass der Urlaub bei uns im wahrsten Sinne des Wortes „belebend“ wirkt und die Erholung länger anhält als anderswo. Kommen Sie zu uns und überzeugen Sie sich selbst von den vielen positiven Eigenschaften unseres wohltuenden Heilklimas auf der Salzburger Sonnenterrasse.

Die besonders heilsame Wirkung unseres Klimas hilft Ihnen nicht nur sich besser und nachhaltiger zu erholen. Im Rahmen einer Kur auf der Salzburger Sonnenterrasse lindert es auch vielfältige Beschwerden wie:

    •    chronische Atemwegserkrankungen
    •    berufsbedingte Atemwegs-, Herz- und Kreislauferkrankungen
    •    Erschöpfungs- und Rekonvaleszenzzustände
    •    Schlafstörungen
    •    Mirgäne
    •    Wirbelsäulen- und Bandscheibenschäden
    •    Nervenentzündungen
    •    Ischialgien und Athrose

KEYFACTS

  1. Länger anhaltende Erholung
  2. Geringe Reizbelastung
  3. Tiefer gehende Entspannung
  4. Mehr Kraft und Vitalität